Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

München: Polizei-Chef will schnapsfreie Nacht

Die große Entrüstung war ihm sicher: In München hat Polizei-Präsident Wilhelm Schmidbauer mit einer Forderung nach einer Verlängerung der Sperrstunde und einem totalen Verkaufsverbot von Schnäpsen nach Mitternacht die erwartete Reaktion provoziert. KVR-Chef Wilfried Blume-Beyerle sagte, eine solche Regelung sei nicht kontrollierbar, außerdem würden die Falschen bestraft. Stadträte schlossen sich ihm an, Gastwirte waren ohnenhin pflichtgemäß entsetzt.

 

Mit seiner Argumentation, dass Alkohol und Randale doch gerne mal was miteinander zu tun hätten (vor allem nachts), ist der Polizei-Chef allerdings nicht alleine. Immer mehr Städte fordern inzwischen eine Verlängerung der Sperrstunde, weil insbesondere in Bayern nach Einführung des Rauchverbots immer mehr Krach auf die Straßen verlagert wird. In Baden-Württemberg wurde schon vor einiger Zeit das nächtliche Verkaufsverbot für Alkohol an Tankstellen eingeführt.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
14.05.2021

19
/2021

Niklas Östberg

Weiterlesen
Print-Ausgabe
07.05.2021

Neu!
#876

Zum Abschied von Seppi Wirth

Zum Inhalt