Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Min AG schleicht sich ans Ufer

Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG hat ihren Umsatz im ersten Halbjahr 2012 mit 73,6 Mio Euro in etwa auf Niveau des Vorjahres gehalten (bereinigt um Staatl. Fachingen). Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit verbesserte sich um rund 1 Mio Euro. Die Zahlen, die der Konzern heute bekannt gab, weisen aber ein isngesamt negatives Periodenergebnis von 3,5 Mio Euro aus - bereinigt um die Belastung aus der Konsolidierung steht immer noch ein Fehlbetrag von 2,3 Mio Euro gegenüber - 4,1 Mio im Vorjahr. Die Eigenkapitalquote des Konzerns belief sich demnach zum Ende des Berichtszeitraums auf 44,0 Prozent.

 

Der Vorstand der Min AG hält laut Geschäftsbericht "an seiner Prognose fest, dass für das Gesamtjahr 2012 ein positives operatives Ergebnis ohne Berücksichtigung von Sonder­effekten erreicht wird."
 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
14.05.2021

19
/2021

Niklas Östberg

Weiterlesen
Print-Ausgabe
07.05.2021

Neu!
#876

Zum Abschied von Seppi Wirth

Zum Inhalt