Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Konzentration bei Verschlüsse-Herstellern

Nun ist es auch von Seiten des neuen Investors amtlich: Die im bayerischen Küps ansässige Rauh-Gruppe übernimmt den Verschlüsse-Sektor bei Bramlage in Lohne von der britischen RPC Group, die ihre Geschäftsfelder dadurch weiter strafft. Der Deal hat angeblich eine Größenordnung von nicht mehr als 3 Mio Euro; Bramlage produziert Wein- und Spirituosenverschlüsse, vor allem natürliche und synthetische Korken sowie Aluminium- und Spezialverschlüsse. Rauh wiederum stellt u.a. Kronenkorken und Bügelverschlüsse her.

Rauh und Bramlage kooperieren seit Jahren. Von der Transaktion unberührt bleiben für RPC dem Vernehmen nach andere Bramlage-Geschäftsfelder, u.a. die RPC Bramlage Food GmbH in Celle und auch die Bramlage GmbH in Lohne, die dort vor allem Spritzgussverpackungen produziert. 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
18.12.2020

Neu!
#867

Der Fall Rösler: Rewe-Für Sie ohne GFGH-Gewissen

Zum Inhalt