Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

König Ludwig verliert Hofmarschall

Klaus Dieter Nicola

Klaus-Dieter Nicola, Geschäftsführer der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg, verlässt nach acht Jahren das Unternehmen. Der 44-jährige war noch vom einstigen Generalbevollmächtigten der Warsteiner GruppeGustavo Möller-Hergt als Finanzgeschäftsführer zur bayerischen Halbtochter entsandt worden. Später widmete sich Nicola wieder seiner ursprünglichen Profession, dem Vertrieb. Dort verantwortete er zuletzt das Direktgeschäft der insgesamt knapp 400.000 hl großen Brauerei, sowie den Vertrieb von König Ludwig und Warsteinerin Österreich. Beides durchaus mit Erfolg.

 

Den Grund für seinen Weggang sehen INSIDER in der unterschiedlichen Vertriebsphilosphie. Obwohl Warsteiner in Bayern einen kleinere Rolle spielt, wurde der Vertrieb der auf drei Standorte (Fürstenfeldbruck, Thannhausen, Holzkirchen) verteilten Regionalbrauerei zusehends von Warstein aus gesteuert.

 

Nicolas Aufgaben, so heißt es in einer offziellen Mitteilung, "übernimmt bis auf weiteres Lothar Menge in seiner Funktion als nationaler Vertriebsdirektor Gastronomie der Warsteiner Gruppe."

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt