Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Kaufbeuren: Die Stritzls schießen nach

Werner Sill

Die Ertragslage der Aktienbrauerei Kaufbeuren hat sich nicht verbessert. Einem vorläufigen Abschluss zufolge lief am Jahresende ein Verlust von 431.000 Euro auf. Mehr als in der Kasse liegt, wie Vorstand Werner Sill einräumt.  Nun schießen die Brüder Stritzl, die über ihre Augsburger Gesellschaft Hopfen & Malz rund 85 Prozent der Aktien halten, im Rahmen einer Kapitalerhöhung erneut nach.

 

Für die Geschäftsjahre 2011/2012 sowie 2012/2013 glaubt Sill nicht an eine Rückkehr in die schwarzen Zahlen. Erst in den Jahren darauf könne es laus der Sicht Sils eicht höhere Umsatzerlös geben, „wenn sich unsere verstärkten Vertriebsaktivitäten auswirken werden“. Sill setzt aufs Ausland, u.a. China.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
22.01.2021

03
/2021

Alexander Fitz

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt