Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Japan wartet auf den Mega-Konzern

In Japan könnte ein gigantischer Getränkekonzern mit einem Umsatz von knapp 30 Mrd. Euro entstehen. Nach einem Bericht der Wirtschaftszeitung Nikkei wollen die beiden japanischen Getränkehersteller Kirin und Suntory fusionieren. Der Gigant hätte dann, hochgerechnet auf die Zahlen aus 2008, einen Gesamtumsatz von rund 29 Mrd. Euro - allein im Bereich Bier rund 9,2 Mrd. Euro. Nicht zuletzt für AB Inbev könnte ein japanischer Gigant bedrohlich für das eigene Biergeschäft werden; 2008 setzte AB Inbev mit knapp 300 Marken rund 16 Mrd. Euro um.

Sowohl Kirin als auch Suntory stellen Wasser, Limonaden, Bier, Wein und Schnäpse her. Beide Unternehmen haben in den vergangenen Jahren stark expandiert; so kaufte sich Kirin in der philippinischen Brauerei San Miguel ein und übernahm den direkten Konkurrenten Mercian. Der Whisky-Spezialist und japanische PepsiCo-Abfüller Suntory hat in den vergangenen Jahren Hersteller in Neuseeland, China und Thailand geschluckt. (13.07.2009, 11:11 Uhr)

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
22.01.2021

03
/2021

Alexander Fitz

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt