Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Italien: Widerstand gegen EU-Reform

Italiens Winzer laufen Sturm gegen die neue EU-Weinmarktreform. Die ab August 2009 gültige Regelung ermöglicht, dass auf dem Etikett nur noch die Rebsorte und die nationale Herkunft verzeichnet wird, ohne die Region zu nennen.

Es ließe sich nicht erkennen, wenn ein Barolo aus Südtirol stammt, statt klassisch aus dem Piemont. In Italien wurden 2007 43,5 Mio hl Wein erzeugt. Das Inlandsvolumen ist rückläufig, der Pro-Kopf-Verbrauch sank ion den letzten zehn Jahren von 60 Liter auf (immer noch stattliche) 47 Liter. Gewinner sind vor allem Billigweine, die von der EU-Regelung auch im Export profitieren dürften. (04.08.2008, 12:52 Uhr)

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt