Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

INSIDE-Mineralbrunnen-Hitliste 2021

Seit über 20 Jahren ermittelt die INSIDE-Redaktion in der INSIDE-Mineralbrunnen-Hitliste die Absatzentwicklung der größten deutschen Mineralwasser-Anbieter. Dazu gibt es Analysen und Hintergründe zu jedem Unternehmen. Jetzt ist das aktuelle Ranking verfügbar. Für unsere Abonnenten geht es hier zur kompletten Mineralbrunnen-Hitliste.

Der jahrzehntelange Aufwärtstrend für Mineralwasser ist schon seit einigen Jahren vorbei. Die Marktforscher NielsenIQ und GfK sind sich ziemlich einig: Wasser hat im vergangenen Jahr 7,1 bzw. 7,2% verloren. Leitungswasser holt unterstützt von Nachhaltigkeitsdebatten und Sprudler-Kampagnen Marktanteile zurück. 2021 kam auch noch ein verregneter Sommer dazu.

Die INSIDE-Mineralbrunnen-Hitliste wird kürzer. Nach Coca-Cola und Wüllner rutschen jetzt auch Förstina und bald auch der frühere Marktführer Nestlé Waters unter die Grenze von 250 Mio Liter und damit aus dem Ranking.

Und hier geht’s zur Einzel-Analyse aller Mineralbrunnen:

#1 MEG
#2 Hansa-Heemann
#3 Schäff/Altmühltaler
#4 Hassia-Gruppe
#5 Gerolsteiner
#6 Danone Waters
#7 Hövelmann-Gruppe
#8 Franken Brunnen
#9 Vilsa
#10 Rhönsprudel
#11 Adelholzener
#12 Hochwald-Sprudel
#13 Winkels
#14 Nestlé Waters
#15 Refresco
(#16 Förstina)

 

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
12.08.2022

32
/2022

Anthony van Hecke

Weiterlesen
Print-Ausgabe
12.08.2022

Neu!
#908

Patrick Dietz: Einer für alles

Zum Inhalt