Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Hofbrauhaus wieder ganz bei sich selbst

Der Wolters-Gf kauft sich frei

Der Wolters-Gf kauft sich frei

Das Braunschweiger Hofbrauhaus Wolters gehört nun endgültig nicht mehr der Vorbesitzerin Inbev. Zusammen mit der Landessparkasse haben die Neu-Eigentümer um Geschäftsführer Peter Lehna 4 Mio Euro berappt und damit ein für alle Mal die Lufthoheit im Braunschweiger Traditionshaus - nachdem sie das Hofbrauhaus vor drei Jahren für rund 8,3 Mio Euro Gesamtsumme erworben hatten. Inbev hatte seinerzeit mit einer Schließung oder / und einem Verkauf der Brauerei gedroht. Mit der nun beglichenen Restforderung können die Braunschweiger auch den Markennamen Wolters nicht mehr an Inbev verlieren. (15.04.2009, 10:00 Uhr)

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
22.01.2021

03
/2021

Alexander Fitz

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt