Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Heineken füllt sich die Kassen

Trotz gesunkener Absätze hat Heineken im ersten Halbjahr 2010 mehr verdient als noch im Jahr zuvor - erfreulich für die Firmenzentrale, die beim 5,7 Mrd Dollar teueren Einkaufstrip bei Femsa zu Beginn dieses Jahres dick Geld auf den Tisch legen musste. Inzwischen laufen die Geschäfte offenbar wieder prima; der Konzern veröffentlichte heute Zahlen, nach denen Heineken vor allem Afrika, Asien und in Südamerika noch Potentiale sieht - deshalb auch Femsa. Insgesamt betrug der Bierabsatz der Gruppe zu Ende Juni 86,4 Mio hl, woraus sich ein bereingtes Minus von 2,3 Prozent errechnet; der Netto-Gewinn (beia) stieg bereinigt um 17 Prozent auf 621 Mio Euro. (25. 08.2010, 11:30 Uhr)

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
14.05.2021

19
/2021

Niklas Östberg

Weiterlesen
Print-Ausgabe
07.05.2021

Neu!
#876

Zum Abschied von Seppi Wirth

Zum Inhalt