Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Hawesko dreht Portfolio auf

Hawesko-Chef erweitert den Horizont

Hawesko-Chef erweitert den Horizont

Der Vorstandsvorsitzende von Hawesko, Alexander Margaritoff, hat offenbar vollstes Vertrauen in die Politik des eigenen Hauses: In den vergangenen Wochen legte er sich nach einer Mitteilung von finanzen.net 9871 Hawesko-Aktien im Gegenwert von rund 220.000 Euro ins Depot. Erwartete Dividendenrendite: 5 Prozent. Dazu passt, dass der Wein-und Champagnerhändler gestern bekannt gegeben hatte, ab 1. März mit Robert Mondavi, Ravenswood sowie Hardys drei weitere Produzenten aus dem Constellation-Portfolio in Deutschland von der Hawesko-Tochtergesellschaft Wein-Wolf vertreiben zu lassen. Nach den kürzlich veröffentlichten Geschäftszahlen für 2009 konnte die Gruppe ihren Umsatz 2009 mit 338,6 Mio Euro auf Vorjahresniveau halten. Beim Ergebnis lag Margaritoff zwar 13 Prozent unter Vorjahr, aber im Plan. Nach vorläufigen Zahlen wird das Ergebnis der betrieblichen Geschäftstätigkeit (EBIT) 22,2 Mio Euro erreichen - nach 25,5 Mio Euro im Jahr zuvor. (23.02.2010, 16;45 Uhr)

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
22.01.2021

03
/2021

Alexander Fitz

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt