Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

German Malt nach Australien verkauft

Die German Malt GmbH & Co. KG, Osthofen, wird vom australischen 1,2 Mrd Tonnen großen Malzkrösus GrainCorp geschluckt. Die Gesellschafter Schill-Malz GmbH & Co. KG und C. Thywissen GmbH haben ihre Gesellschaftsanteile inklusive der Tochtergesellschaften Rhein-Ruhr-Malz GmbH & Co. KG und Thüringer Malz GmbH am vergangenen Freitag verkauft. Thywissen und Schill (zusammen 200.000 t Malz pro Jahr) hatten bisher mit Tivoli Malz gemeinsam die größte deutsche Mälzereigruppe Global Malt gebildet.

 

Der bisherige Partner bleibt bei dem Deal außen vor: Die bisherige Beteiligung der German Malt an der Global Malt GmbH & Co. KG sowie eine 30%-Beteiligung an der Global Malt Polska Sp.zo.o. wurden zeitgleich an Tivoli Malz in Hamburg veräußert.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
22.01.2021

03
/2021

Alexander Fitz

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt