Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Führungswechsel bei Aktienbrauerei Kaufbeuren

Der ewige Erwin kehrt zurück

Der ewige Erwin kehrt zurück

Dass sein bis 30.9. gültiger Vertrag nicht verlängert wird, davon musste Peter Martin schon seit einigen Monaten ausgehen, seit Verhandlungen immer wieder hinausgezögert wurden. Inzwischen hat der Alleinvorstand der Aktienbrauerei Kaufbeuren sich eine Alternative besorgt, verlässt nach 13 Jahren (die letzten drei davon als Vorstand) die Brauerei, und fängt am 1. Oktober als Geschäftsführer einer Finanzholding an. Offenbar hatte das Vertrauen des Aufsichtsrats, angeführt von den Hauptaktionären Hans Theodor und Peter Stritzl, zuletzt ein wenig gelitten.

Bis ein Nachfolger für Martin gefunden ist, klettert der frührere langjährige Vorstandschef Erwin Weiß wieder auf den Fahrersitz. Der 67-jährige war von den Stritzl-Brüdern erst vor wenigen Monaten in den Aufsichtsrat geholt worden. Die Aktienbrauerei Kaufbeuren liegt einschließlich AfG bei rund 220.000 hl. (5.9.2008, 10.14 Uhr)

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt