Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Foster´s- Aktie gewinnt mit Übernahme-Spekulationen

Spekulationen über eine Übernahme des Braugeschäfts von Foster´s haben den Aktienkurs der Braugruppe in die Höhe getrieben. Dabei ist angeblich noch nichts entschieden: Ob entweder Bierriese SAB Miller (u.a. Urquell, Lech, Tyskie) oder aber die Asahi Breweries bei dem - schon länger geplanten - Verkauf der Forsters-Biersparte zum Zuge kommen, ist derzeit noch immer Gegenstand von Spekulationen; der Wert des Unternehmens wird nach diversen Agenturmeldungen auf über 10 Mrd. Dollar geschätzt.

Laut einem britischen Zeitungsbericht will SAB die Forsters-Brauerei Carlton & United Breweries für rund 7 Milliarden Pfund (8,53 Mrd Euro) übernehmen; die Braustätte stehe für 85 Prozent der Foster's Gewinne und gelte mit einer Gewinnmarge von 38,5 Prozent als ertragsstark.

14 Jahre nach dem Einstieg ins Weingeschäft hatte die rund 4 Mrd Dollar Umsatz große Fosters-Gruppe im Frühjahr angekündigt, Wein- und Biersparte wieder zu trennen. In den USA und in Indien besitzt SAB Miller bereits die Rechte an Foster´s Lager, das in Lizenz ohnehin nur in Europa, Nordamerika und in Asien gebraut wird - u.a. auch von Scottish & Newcastle für den europäischen Raum. (23.08.2010, 12:11 Uhr)

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
22.01.2021

03
/2021

Alexander Fitz

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt