Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Facebook-Likes aktuell: Smirnoff in anderer Galaxie

Wie tickt die Branche bei Facebook? In unserem regelmäßigen Monats-Vergleich, den wir in Zusammenarbeit mit dem früheren Faxe Deutschland-Chef und jetzigem Social Media-Experten Rolf Lauströer prüsentieren, wurden diesmal von den ersten Seitenbetreibern die Möglichkeit der sogenannten Worldsite genutzt. Diese werden in der pdf (Vergleich Dezember 2012 bis Februar 2013) gesondert gekennzeichnet.

Bei den Bereichen Spirituose und Vodka wurden zusätzliche Charts für die Top 2- 5 eingefügt, da ansonsten durch die Dominanz von Smirnoff die anderen fast nicht mehr erkennbar wären.

 

Entwicklung Dezember 2012 bis Februar 2013 (pdf)

 

Bier:

Die erst Mitte letzten Jahres erstellte Astra Seite verdrängt Beck’s vom 4. Rang.

 

Spirituose:

Weiterhin viele Aktivitäten der vielen nationalen Marken, die teilweise ausschließlich Facebook als Marketingtool nutzen. Die Auswirkung bei Smirnoff auf die Umstellung der Länderseiten auf die Worldsite ist unübersehbar. Daher wurde auch ein neues Chart für die Ränge 2-5 eingefügt. Neu sind die Charts für die Produktgruppen Vodka, Whiskey und Likör/Kräuter.

 

Wein/Sekt:

Scavi & Ray verliert leicht, ansonsten werden nach der Pause im Januar wieder erste Aktivitäten festgestellt..

 

Energy:

Keine Veränderungen innerhalb der Top 5. Allerdings tauchen immer mehr neue Marken auf, die auf Molke oder Milchbasis setzen und somit pfandfrei sind.

 

AFG:

Schweppes vergrößert auf Basis der Worldsite den Abstand zu Rang 2. Hier wurde auch für den Bereich Eistee ein separates Chart eingefügt.

 

Wasser:

Nachdem evian die 100.000-Fan-Aktion vorzeitig abgebrochen hat und ein Auto unter den vorhandenen Fans verlost hat, bröckelt die Anzahl der Fans ein wenig. Die Alpenmission von Active O2 funktioniert ja auch nicht wie geplant. Die neue Aktion von Volvic zeigt aber einen guten Erfolg.

 

Fruchtsaft:

Keine Veränderungen in den Top 5.

 

Gastronomie:

Burger King kämpft um den 500.000 Fan, kommt aber derzeit nicht wie im letzten Halbjahr voran. Mc Donalds hat alleine mehr Fans wie Rang 2-5 zusammen.

 

Bubble Tea:

Immer noch stagnierend bis rückläufig.

 

GAM/GFGH:

Die Seite von Allguth wurde vom Netz genommen, leider gab es auch auf Nachfrage keine Stellungnahme. Ansonsten bei den klassischen GAM/GFGH Seiten derzeit eine rückläufige Entwicklung.

 

GAM Online / Lieferdienste:

Aufgrund der Entwicklung wird dieses Segment jetzt separat ausgewiesen. Eine sehr starke Entwicklung der Seite von Bier Deluxe die erst im letzten Jahr gestartet ist. Hier versuchen sich sehr viele neue Anbieter, die nicht aus dem klassischen GFGH Bereich kommen.

 

Handel:

Nachdem Lidl im Januar erstmals Fans verloren hat, ist jetzt wieder ein leichter Zugewinn zu verzeichnen. Die Verluste im Januar dürften in dem Adventskalender von Lidl begründet sein.

 

 

Ältere Berichte:

Das Jahr 2012 in der Übersicht

Entwicklung Januar bis November 2012

Entwicklung Januar bis Oktober 2012

Entwicklung Januar bis September 2012

Entwicklung Januar bis August 2012

Entwicklung Januar bis Juli 2012

Entwicklung Januar bis Juni 2012

Entwicklung Januar bis Mai 2012

Entwicklung Januar bis März 2012

 

(weitere Informationen auch unter www.laustroeer.de)

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
22.01.2021

03
/2021

Alexander Fitz

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt