Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Export rettet Brauern die -1 vor dem Komma

Die deutschen Brauer haben im vergangenen Jahr wieder mal weniger Bier verkauft als im Jahr zuvor. Nach aktuellen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes rutscht der Bier-Absatz erstmals unter die 100-Mio-hl-Marke auf nur noch 98,3 Mio hl Bier - 1,7 Mio hl oder 1,7 % weniger als im Vorjahr. Biermixgetränke kamen demnach nur noch auf 4 Mio hl - ein Rückgang um 2,7 %. 

Dass die Lage der Brauer nicht noch trostloser ausfiel, war 2010 alleine dem Export zu verdanken: 11 Mio hl (und damit 2,6 % mehr als 2009) wurden in Europa verkauft, 3,7 Mio hl und damit stolze 17,7 Prozent mehr in Drittländer. Der Absatz nur im Inland hingenen krachte um 2,9 % auf 83,4 Mio hl runter.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
18.06.2021

24
/2021

Andreas Brügel

Weiterlesen
Print-Ausgabe
17.06.2021

Neu!
#879

Ex-Deutschland-Chef M. Honold: Nestlés langes Leiden

Zum Inhalt