Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Europa trinkt daheim

Die West-Europäer haben in der ersten Hälfte des Jahres 2009 5,8 Mio hl Bier weniger getrunken als noch im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Der Bierverkauf ging damit nach Berechungen des Canadean's Quarterly Beverage Tracker um mehr als 4 Prozent zurück - und liegt damit europaweit im deutschen Trend. Interessanterweise gab es nur bei den Heißgetränken ein minimales Plus - weshalb die Forscher nach fast 20 Jahren wieder den Begriff Cocooning bemühen, der seinerzeit das Verhalten der Menschen in wirtschaftlich schwierigen Zeiten erklärte. Wer lieber zu Hause bleibt und dort seine Zeit mit Freunden verbringt, trinkt eher auch mal Kaffee statt Bier. Was nun auch die Kanadier herausgefunden haben: Rauchverbot und zunehmende Steuern verstärken die Alkohol-Abstinenz. In den Niederlanden habe die Erhöhung der Verbrauchssteuer und das Rauchverbot sogar zu einer Abnahme des Bierkonsums von satten 9 Prozent in der ersten Hälfte 2009 geführt - obwohl gerade die Holländer nach neuesten Statistiken zugleich ein enormes Problem mit saufenden Jugendlichen haben: 37 Prozent der Jungs und 20 Prozent der Mädchen hängen dort an der Flasche, traurige Top-Position in Europa.(20.08.2009, 10:12 Uhr)

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt