Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Einzelhandel nimmt wieder Fahrt auf

Entspannung in Sicht: Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes hat sich der Einzelhandel erholt; die Zahlen, die heute veröffentlicht wurden, sehen den Umsatz im Einzelhandel in Deutschland im März 2010 um nominal 3,9% und real 2,7% höher als im März 2009. Das wäre damit der höchste Zuwachs seit September 2008. Der März 2010 hatte mit 27 Verkaufstagen allerdings auch einen Verkaufstag mehr als der März 2009. Der Einzelhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren legte dabei im März nominal 3,9% und real 3,5% gegenüber Vorjahres-März zu; der Umsatz bei den Supermärkten, SB-Warenhäusern und Verbrauchermärkten lag dabei nominal um 4,1% und real um 3,7% höher. Beim Facheinzelhandel sieht die Lage weniger rosig aus: Dort legte der Umsatz mit Lebensmitteln nominal nur 1,3% und real nur 0,6% zu. (04.05.2010, 12:10 Uhr)

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt