Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Deggendorfer "Bierkrieg": SPD spricht von "Schandfrieden"

Neue Wende im Deggendorfer "Bierkrieg": Nachdem sich in der Provinzposse um ein Augustiner-Zelt am Deggendorfer Volksfest Politiker und Vertreter der Brauereien Irlbach sowie Arco Moos an einen Tisch gesetzt und eine Art Burgfrieden geschlossen haben, schießt nun die örtliche SPD aus allen Rohren. Die zwischen Weihnachten und Neujahr von OB Anna Eder (CSU) durchgewunkene Vereinbarung, dass es ab 2012 (wie bisher) nur noch Bier regionaler Brauereien auf den Volksfesten in Deggendorf geben soll, komme einem "Schandfrieden" und einer "bedingungslosen Kapitulation" gleich - von wem auch immer. 

 

Der Bierstreit wäre wahrscheinlich von vorneherein schnell beigelegt worden, hatte nicht Arco-Gf Holger Fichtel bei einer Pressekonferenz verärgert beklagt, man vermisse den Rückhalt der Politik, die doch (sinngemäß ausgedrückt) sich schon mal das ein oder andere Freibier für Geburtstags- und andere Feiern habe spendieren lassen. Umtriebige Zeitgenossen leiteten daraus schnell einen Korrutionsverdacht ab, der zu Verwerfungen im gesamten Deggendorfer Stadtrat führte.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
22.01.2021

03
/2021

Alexander Fitz

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt