Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Beck´s: Blue ans Steuer

Seit Mai 2012 heißt Beck´s alkoholfrei Beck´s Blue. Der Namens-Switch (samt Umstellung auf blaues Etikett) half 2012 nichts - die Marke verlor laut INSIDE BIERMARKENHITLISTE 4,9 % (oder 5.000 hl) auf 106.000 hl. Auch den Verfall der Gesamtmarke Beck´s im ersten Halbjahr 2013 (-11,5 %) konnte das neue Blue dann auch nicht aufhalten...

 

Jetzt soll alles besser werden; laut Werbemagazin w&v spendiert AB Inbev Deutschland der Hamburger Konzeptküche.03 als Leadagentur ein sechsstelliges Mediavolumen für eine neue Beck´s Blue-Kampagne, die sich unter dem Motto "Geklärt, wer fährt" für 0,0 Promille am Steuer engagiert und gleichzeitig das alkoholfreie Bier bewribt. Die zielgruppenaffine Werbung gibt´s vergleichweise günstig, da sie hauptsächlich im Internet stattfinden soll. 

 

Wie man mit 0.0-Promille-Werbung auch daneben liegen kann, bewies dieser Tage Bitburger mit einer in Werbekreisen eher belächelten Anzeige zum Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Italien. Zum einen waren auf der Anzeige prominent Spieler abgebildet, die beim Match gar nicht dabei waren; zum anderen fragten sich viele, ob der klassische deutsche Fußball-Fan in der Tat ein 0,0-prozentiges und damit sehr alkoholfreies Bier zu trinken wünscht.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt