Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Alt aus der Dose

Mit einem Altbier aus der Dose umgeht die 20.000 hl große Düsseldorfer Füchschen-Brauerei das (Glas-)Flaschenverbot zum Karneval. Das neue Gebinde soll am 8. Februar auf den Markt kommen. Puristen konnten sich über den Umweg 5-Liter-Partyfass von Füchschen in der Vergangenheit schon an Dosen-Alt aus Düsseldorf gewöhnen.

 

Die Stadt Köln hatte das Verbot von Glasflaschen zum Karneval bereits 2010 per Eilentscheid durch das OVG in Münster eingeführt; in Düsseldorf schaute man seinerzeit zu, wie die Kölner damit zurecht kamen - und führte das Verbot ein Jahr später ein. In Köln freilich hatte sich Gaffel-Gf Heinrich Becker, damals Sprecher des Kölner Brauerei Verbandes, vehement gegen das Verbot  heißgeredet: "Anstatt eine vernünftige Lösung zu präsentieren, diktieren Sie mehreren zehntausend Menschen ein Konsumverbot", griff Becker noch Ende 2009 den Kölner OB Jürgen Rothers an. Da es aber nie um ein Konsumverbot ging, sondern nur um eines der Verpackung, verschaffte das Glasflaschen-Verbot der Dose im Rheinland ein Revival - nun eben auch beim Altbier in Düsseldorf.

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
18.12.2020

Neu!
#867

Der Fall Rösler: Rewe-Für Sie ohne GFGH-Gewissen

Zum Inhalt