Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

AB Inbev fast ohne Wachstum

Der weltgrößte Brauer AB Inbev präsentiert die Zahlen von 2012. Der Umsatz stieg dank Preiserhöhungen um knapp 2 Prozent auf 39,8 Mrd Dollar. Der operative Gewinn stieg minimal auf 15,5 Mrd Dollar, das entspricht einer EBITDA-Marge von beinahe unverschämten 39%. Dank sinkender Kreditkosten blieb unter dem Strich ein Plus von 7 Milliarden Dollar übrig.

 

Doch operativ war 2012 durchwachsen. Der Absatz schwächelt. Mit Ach und Krach konnte noch ein operatives Plus von 0,3% auf 402,6 Mio hl (davon 355 Mio hl Bier, 48 Mio hl AfG) herausgewrungen werden. Die Zugpferde Asien und Amerika schwächeln, und in Westeuropa liefen 4,2% Absatz-Minus auf.

 

Die Absätze des Konzerns in Deutschland (inkl. Österreich und Schweiz) fielen laut AB Inbev um 1,4% auf 8,672 Mio hl.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
22.01.2021

03
/2021

Alexander Fitz

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt