News

Neue INSIDE-App für Print-Abonnenten

Für INSIDE gibt´s jetzt eine neue App: Abonnenten des (gedruckten) INSIDE-Magazins können das aktuelle Heft weiter wie gewohnt nach Erscheinen digital lesen. Geändert hat sich nur die Gestaltung und - in Details - die Funktionalität der App. Dieser Service ist für die Heft-Abonnenten natürlich weiterhin kostenlos. 

 

Und so geht´s:

 

1. Falls Sie noch keine INSIDE-App haben: Über diese Links (für Apple-Geräte /für Android-Geräte) oder über die in der oben stehenden Grafik abgebildeten QR-Codes gelangen Sie auf die entsprechenden Seite der jeweiligen App-Stores. Dort laden Sie die INSIDE-App kostenlos herunter.

 

Falls Sie bereits eine INSIDE-App haben, sollte diese in den meisten Fällen (abhängig von Geträtetyp und Betriebssystem) automatisch akutalisiert werden; in einzelnen Fällen erhalten Sie über die jeweiligen App-Stores auch kostenlose Aktualisierungen angeboten.

 

2. Sie müssen sich in jedem Fall neu anmelden - einmalig mit der Lieferkundennummer (steht auf dem Etikett auf dem orangen Kuvert, in dem Ihnen das INSIDE-Magazin zugestellt wird) und Ihrer Postleitzahl anmelden!

 

3. Beachten Sie bitte: Ihr Zugang gilt nur für EIN mobiles Endgerät; bei einem Wechsel des Geräts oder nach einem erneuten Laden der App teilen wir Ihnen gern neue Zugangsdaten mit!

 

4. Wenn Sie das INSIDE Getränke-Markt-Magazin noch nicht abonniert haben, laden wir Sie ein, das hiermit zu tun!

 

INSIDE ist als Fachliteratur steuerlich absetzbar - worauf warten?

 

Abonnenten des INSIDE Getränke-Markt-Magazins erhalten das Heft natürlich weiterhin wie gewohnt in gedruckter Form, egal, ob und wie oft Sie die App nutzen oder nicht.


13.01.2017 16:39 Uhr


Zurück zur Übersicht

Dienste

  • Facebook
  • Twitter
  • RSS

Kopf der Woche

diesmal...

Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter bekommen.
Ich kann ihn jederzeit wieder abbestellen.

Aktuelle Printausgabe

  • Ausgabe:
    Nr. 785
  • Datum:
    08.9.2017

Rettungseinsatz in Warstein